Agility – Sport im Einklang mit dem Hund

Mac beim AgilityAgility ist ein Bewegungssport für Mensch und Hund. Das Team hat einen Parcours zu absolvieren in dem alle Geräte in einer vorgegebenen Reihenfolge abgearbeitet werden müssen. Sprünge, Wand, Slalom, Wippe, Laufsteg oder Tunnel sind nur einige Geräte, die in einem Parcours enthalten sein können.

Auch Junghunde können bereits schonend ans Agility herangeführt werden. Nur kurze Einheiten werden mit dem Hund erarbeitet, so bleibt der Spaß am Spiel im Vordergrund. Es wird schon sehr früh eine starke Bindung im Team geschaffen. Mit den Junghunden arbeiten wir natürlich ohne Sprungstange. Die Führtechnik, Kontaktzonenarbeit, Tunnel sowie Slalom belasten Knochen und Gelenke in der Wachstumsphase jedoch nicht.

Wir bieten unterschiedliche Gruppen an. Die Agilitygruppen sind keine freien Gruppen, bitte kontaktiere uns bei Interesse vorher, damit wir zusammen eine passende Gruppe wählen können.

Das Agility-Training wird von Kerstin und Achim durchgeführt. Den aktuellen Kursplan findet ihr hier …

Über mich